Name: Roswitha Scherer-Gehrig
Jahrgang: 1958
Familienstand: verheiratet, zwei erw. Kinder
Beruf:

  • Drama- und Theatertherapeutin (DGfT)
  • Religiönspädagogin (DWÜ)
  • Gestaltpädagogin (IGBW)
  • Kabarettistin

Mein Lebensweg, der eher auf Nebenstraßen als auf der Autobahn verlaufen ist, hat mich an die verschiedensten Aussichtspunkte geführt und mir Einblick und Erfahrungen in kaufmännische, soziale und pädagogische Berufsfelder ermöglicht. Die Arbeit mit Menschen war und ist der Leitfaden, der mich von der ehrenamtlichen Jugendarbeit bis heute führt. Aufgeschlossenheit, Neugier und Interesse an Neuem ist die Triebkraft, die mich anregt, für mich neue Felder zu erschließen. Das ganze gepaart mit Humor und Augenzwinkern lässt mich einen Augenblick innehalten, um mich dann weiterzuführen – wer weiß wohin!

Wenn ich zurückschaue dann sehe ich,  dass alle beruflichen Stationen ebenso wie die verschiedenen Lebenshaltepunkte (Eubigheim, Freiburg, Karlsruhe, Bühl, Mosbach) mit all den Menschen, denen ich begegnet bin und die mich bis heute oder ein Stück des Weges begleitet haben, zu dem gemacht haben, was ich bin.

Bis 1984 verschiedene kaufmännische Tätigkeiten
1984-1997 Kindererziehungszeit
1993-1997 Fernstudium der Religionspädagogik (DWÜ)
seit 1997 Religionspädagogin für GHS der Erzdiözese Freiburg
1999-2001 Ausbildung zur Gestaltpädagogin (IGBW)
2005-2008 Weiterbildung zur Drama- und Theatertherapeutin
Fachhochschule Dortmund

Weiterbildungen

2002 Entdecke deine Stimme (IIGS)
Mut zum Frau-Sein: Diese Erde braucht das Weibliche (IIGS)
An meinem(n) Werk(en) werde(t) ich (ihr) mich erkennen (IIGS)
2003 Beratungssituation im Schulalltag (IGB)
2004 Wege zur Mitte mit Körper und Seele (IIGS)
2008 Die Weisheit des Körpers (DGfT)
2009 Reden ist Gold (IIGS)
2010 Leidenschaft und Scham - Das Wertvollste in mir entdecken und schützen (IGBW)
Märchen und Mythen (DGfT)
2011 Stimme, Sprache, Text in der Drama- und Theatertherapie (DGfT)
2012 Die Arbeit mit Rollen in der Drama- und Theatertherapie (DGfT)
2013 Sucht - Die fehlgeleitete Suche (IfT)
2014 Krisenintervention auf dem Hintergrund entwicklungs- und tiefenpsychologischer Charakterkunde und Neurosenlehre (IGBW)
Theatertherapeutische Methoden in der Einzeltherapie (DGfT)
2015 Theatertherapeutische Techniken und therapeutische Ansätze für die Arbeit mit Paaren (DGfT)
2016 Singen ist Kraftfutter für Kindergehirne (VBE)
Die heilende Kraft des Clwons im Humordrama (IGBW)
2017 Gute Lösungen finden - Familienstellen als ganzheitliches Lernen im Sinne der christlichen Gestaltpädagogik (IGBW)
   

“Die Zukunft bauen, heißt die Gegenwart bauen. Es heißt, ein Verlangen erzeugen, das dem Heute gilt.”

(Antoine de Saint-Exupéry)

Roswitha Scherer-Gehrig

Wenn es Sie interessiert, was ich als Kabarettistin so treibe, dann wagen Sie einen  Blick auf unsere Homepage. Unter www.mos-kitos.de sehen und lesen Sie, was wir so tun oder besser bleiben lassen sollten.