Neben gruppentherapeutischen Settings zur Unterstützung der

  • Selbsterfahrung
  • Eigenwahrnehmung/Fremdwahrnehmung
  • Körperwahrnehmung
  • Teamfähigkeit
  • Abbau von Blockaden
  • emotionalen Öffnung
  • Erforschung neuer Handlungsmöglichkeiten
  • biografischen Arbeit

biete ich auch einzeltherapeutische Settings mit eben diesen Themen an.

Die Kurse richten sich an

  • Kinder
  • Jugendliche
  • Schüler-/StudentInnen
  • Männer
  • Frauen
  • Senioren
  • Menschen mit besonderen Krankheitssymtomen

(Auf Anfrage können hier spezielle Angebote erstellt werden.)

Die Kursangebote reichen von einem Kompaktwochenende über eine Intensivwoche bis hin zu Workshops mit wöchentlichen Treffen über einen Zeitraum von mehreren Wochen.

Für größere Gruppen begleiten mich kompetente Kolleginnen aus der Drama- und Theatertherapie bzw. der Gestalttherapie.

Im persönlichen Gespräch können wir gemeinsam klären, ob die Angebote für Sie oder Ihre Gruppe sinnvoll und machbar erscheinen.

Neben Angeboten in von mir angemieteten Räumlichkeiten komme ich auch gerne in  Ihre Häuser und Einrichtungen.